www.earworx.de

studios

two in one...



Studio 1






Studio 2

...die zwei miteinander vernetzten Studios bilden eine Einheit und ermöglichen so einen optimalen Workflow.
Beide Studios nutzen einen gemeinsamen File- und Datenbankserver und haben Zugriff auf ein zentrales, computergestütztes Geräuscharchiv mit über 12000 Soundeffekten, sowie auf ein zentrales Musik-, Produktions- und Sprecherarchiv.
Fast alle Produktionen können flexibel sowohl in Studio 1 als auch in Studio 2 durchgeführt werden.

...im Mediendock Kiel zur Produktionsabteilung von avt plus ist besonders für Film- und DVD-Vertonungen vorteilhaft.
Es existieren Datenleitungen, Audio-, Timecode- und Videoquerverbindungen zum DVD-Studio sowie zu den Avid-Schnittplätzen von avt plus. So sind jederzeit Videozu- und -rückspielungen von Digibeta, DV und VHS möglich.
Unsere beiden Studios unterstützen das Avid-Projektaustauschformat OMF Interchange.

gute nachbarschaft...

verbindungen zur außenwelt...


...ermöglichen komfortable, standortunabhängige Produktionsweisen.
So können mit dem MusicTaxi via ISDN Sprecher live an Produktionen teilnehmen, ohne dass sie anreisen müssen.
Ebenso können Produzenten per Telefon bei Aufnahmen Regie führen, und dabei mit Sprecher und Techniker gleichzeitig oder getrennt kommunizieren.
Über schnelle Internetverbindungen können Layouts oder auch fertige Produktionen verschickt werden sowie Rohmaterial zur weiteren Bearbeitung angeliefert werden.
...in lockerer Atmosphäre ermöglicht kreatives Arbeiten. Für kreative Pausen steht ein Aufenthaltsraum auch für eine größere Anzahl von Gästen zur Verfügung.
Die Produktionsergebnisse sprechen für sich!

Entspanntes Produzieren...